Freunde fürs Leben

[Bild] Freunde fürs Leben

 

Wenn man im Judo Freunde gewonnen hat, hat man Freunde fürs Leben.

Oben (v.l.): Norbert Herrmann, Trainer der Nationalmannschaft, bei der Peter Seisenbacher seine olympischen Goldmedaillen gewonnen hat, ich;

unten (v.l.): George Kerr, Schöpfer des österreichischen Judowunders (Olympiamedaillen, Weltmeister-, Europameistertitel und Medaillen), und Univ.-Prof.Dr. Gerald Maurer, Vorstand Univ.-Klinik für Innere Medizin II, Leiter der Klinischen Abteilung für Kardiologie im AKH Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Lutz Lischka im JudoLutz Lischka im Judo Foto von einem Sommer-Trainingsaufenthalt 1977 oder ’78 in Edinburgh. Der schottische Trainer und unser Langzeitfreund George Kerr bei der Demonstration. Im […]
  • [Kurier] Augenzeuge Geiselnahme von München 1972[Kurier] Augenzeuge Geiselnahme von München 1972 Lutz Lischka schreibt als teilnehmender Sportler über die Geiselnahme von München am 5. September 1972. Geiselnahme von München Externer Link, Wikipedia Am […]